top of page
  • AutorenbildElke Erben

Art Bon Marché


Am 3. Sonntag im September präsentierten sich neun Künstler/innen von EngelsArt im Alten Baumwolllager, um ihre Kunst zu zeigen und zum kleinen Preis zu verkaufen.


Doch leider war die Resonanz nicht wie erwartet. Möglicherweise war das Wetter zu gut, um sich ins Gebäude zu verirren, vielleicht standen zu viele andere Termine an oder die Menschen rund um Engelskirchen sind einfach nicht Kunst-interessiert.


Aber so ist das nun mal: Als Kunst- und Kulturinitiative können wir nur Angebote machen. Wie sie dann von der Öffentlichkeit genutzt werden, ist jedem selbst überlassen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Echt schade ...


Dennoch hatten die beteiligten Künstler/innen einen interessanten Tag, denn so konnten sie sich untereinander besser kennen lernen und sich gegenseitig Feedback zu ihrer Kunst geben.


Und einige Gäste hatten sich ja doch eingefunden, haben nette Gespräche geführt, sich über die verschiedenen Techniken informiert und einige Inspirationen mitnehmen können. So hat der ein oder die andere doch noch ein bisschen Kunst für kleines Geld gekauft.






24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Offene Ateliers

bottom of page