top of page
  • AutorenbildElke Erben

zweimaldrei

Aktualisiert: 14. Apr.

So lautet der Titel der Ausstellung von jeweils drei EngelsArtlern im Schloss Eulenbroich in Rösrath. In Kooperation mit KIR - Künstler in Rösrath.


Den Start machen Renate Seinsch, Achim Lahr und Wolfgang Strompen mit der

Vernissage am 21. April 2024 von 14 - 17 Uhr.

Mit unterschiedlichen Titeln und Techniken präsentieren sie eine bunte Auswahl ihres künstlerischen Schaffens.



Bei Renate Seinsch mit dem Titel "Tagträume" stehen Formen und Farben im Vordergrund, deren Ästhetik vom Betrachter gerne neu interpretiert werden darf.


Achim Lahr ist fasziniert von den Farben des Wassers. Daher stehen seine vorwiegend in Acryl gemalten Bilder auf Leinwand unter dem Motto "mer du sud - mer du nord".


Die Präsentation bei Wolfgang Strompen konzentriert sich auf Personen, Bilder und Archetypen. Seine Zeichnungen mit Graphit oder Kohle haben den Titel "Bilder:Wort".


Ich denke es wird eine sehr abwechslungsreiche und vielfältige Ausstellung, die bis zum 30. Mai 2024 besucht werden kann:


montags bis donnerstags 9 - 16 Uhr

freitags 9 bis 14 Uhr


Adresse: Schloss Eulenbroich - Zum Eulenbroicher Auel 19 - 51503 Rösrath


Ab dem 9. Juni gibt es dann die nächste Ausstellung mit drei EngelsArtlern ...

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Art Fair Cologne

Comments


bottom of page