Winzersterben

LitEArt im Wolllager:                                   

Winzersterben.

Krimilesung mit Weinprobe von Andreas Wagner.

Donnerstag, 07. November 2019, 19.30 Uhr,

Altes Baumwolllager, Engels-Platz 2, Engelskirchen.

Eintritt (inkl. Weinprobe): 15,00 €.

Kartenreservierung unter Tel. 02263 7158018 oder info@antiquariat-peteribbetson.de

EngelsArt lädt zu einem Genuss der besonderen Art ein, den sich Freundinnen und Freunde spannender Literatur und guter Weine nicht entgehen lassen sollten.

Der Schriftsteller, Winzer und promovierte Historiker Dr. Andreas Wagner liest aus seinem Kriminalroman „Winzersterben.“ Begleitend werden dazu die passenden Weine aus dem heimischen Weingut in Essenheim (Rheinhessen) vorgestellt.

„Im Trubel der hitzigen Erntetage wird der alte Winzer Schlamp tot in seinem Ohrensessel entdeckt, aus dem er seit einem Schlaganfall kaum noch herausgekommen war. Als nur wenige Tage später ein zweiter Winzer tot aufgefunden wird, glauben nur noch diejenigen an einen Unglücksfall, die die alten Geschichten nicht mehr kennen wollen. Kurt-Otto Hattemer aber kennt sie – und er hat einen grausamen Verdacht, wer seine Kollegen auf dem Gewissen hat …

         Ein spannungsgeladener Roman mit reichlich skurrilen Typen, der den Leser  nebenbei durch knapp einhundert Jahre Weingeschichte führt …“ (Emons Verlag).