klecks-und-kritzelSeminar

Eine weitere Gelegenheit der eigenen Malsprache auf die Spur zu kommen:

Das Alte Baumwolllager in Engelskirchen ist ein guter Ort, um dem “Drumherum” zu entkommen und

sich auf die innere Schöpferkraft zu fokussieren.

Am Sonntag, den 8. September 2019 steht sie von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Mittelpunkt.

Weniger kann mehr und viel kann schön sein.

Nichts denken, nichts wollen, alles dürfen.

Dem Bild folgen, die Farbe finden, die Form geben.

 

Das Werkzeug auf dem Papier, der Leinwand spazieren führen.

Mit Pinseln, Spachteln, Schwämmen, Fingern, Stiften etc.

Auf kleinformatigen Papierausschnitten und Leinwänden (20 x 20 cm).

 

Wir sichten, was entstanden ist und sind dem Unterschied zwischen Kunst und Deko auf der Spur.

Vorher haben wir lecker zu Mittag gegessen.

Die Seminargebühr beträgt 110,- Euro inclusive Material (Acrylfarbe, Papier und Leinwände), Werkzeugbereitstellung und Mittagessen.

Ich freue mich sehr über zeitnahe Anmeldungen.

Ulrike Stausberg
Alte Landstraße 39
51647 Gummersbach
Telefon: (02263) 95 18 37

Freischaffende Künstlerin
http://www.ulrikestausberg.de/,