Workshop Collagen/Assemblagen

Liebe Kunstinteressierte,
 
als Erweiterung unseres vorjährigen erfolgreichen Workshops,
im Rahmen von EngelsArt Kunst und Kulturinitiative Engelskirchen,
hier nun ein schönes kreatives Angebot für Pfingsten.
 
Sa./So. den 8./9. Juni 2019 jeweils von 11.00 – 16.00 Uhr
Altes Baumwolllager
Engels-Platz 2, Engelskirchen
 
COLLAGEN/ASSEMBLAGEN – im Geiste von Dada und Fluxus
  Es gibt eine umfassende Einführung von uns zum Thema mit praktischen
und theoretischen Beispielen:
– Für Anfänger und Fortgeschrittene
– mit Manuele Klein und Detlev Weigand
  Erstellung von “Raumgreifenden Bildern“
 
Objekte aus Collagen und unterschiedlichen Materialien.
Assemblagen bieten spannende – auch für ungeübte kreative Menschen Möglichkeiten interdisziplinär mit dem Medium Kunst sich auseinander zu setzen, da sie sich aus verschiedenen Teilbereichen, wie Malerei, Fotografie, Collagen, Objekte frei zusammen fügt.
 
Die beiden Kunstschaffenden Manuele Klein und Detlev Weigand werden Sie / Euch an diesem Wochenende anhand von professionellen Exponaten in diese besondere Technik einführen.
 
Die erstellten Werke werden am Ende des Workshops zu einer Ausstellung gestaltet und vor Publikum (Freunde, Bekannte usw. sind herzlich gerne eingeladen) präsentiert.
 
Kosten pro Person: Material 30 Euro Teilnahmegebühr 50 Euro ohne Altersbegrenzung,
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
In der Teilnahmegebühr enthalten sind Getränke und ein gemeinsames kleines Mittagessen!
 
Wir freuen uns auf Euch!
Mit herzlichen Grüßen
 
Manuele & Detlev
 
Eure Anmeldung bitte an