Konzert „zwei im sinn“

Freitag, 22. März, 20.00 Uhr
Konzert „zwei im sinn“


„zwei im sinn“?

Das sind erst einmal die beiden, die Woche für Woche im Proberaum an ihren Ideen arbeiten. Dabei haben sie das Ziel, die eigenen Texte in deutscher Sprache mit ihrer Musik zu verbinden – und die Musik mit den Texten. Die Ergebnisse präsentieren sie häufig auf kleinen und größeren Bühnen, drinnen und draußen. Wie jede Band hat auch „zwei im sinn“ seine Geschichte: Vom gemeinsamen Fußballspielen über Rockbands hin zu leiseren Tönen. Die Idee, zum Kern des musikalischen Tuns zu gelangen, nahm ihren Weg vor allem über die Instrumentierung. Die Reduktion auf Gitarren- und Klavierklänge, Stimme und perkussive Elemente schafft Raum für die Texte und steigert dadurch die Intensität. Diese auf der Bühne zu erleben, ist der Antrieb, Woche für Woche zu proben.

„zwei im sinn“

sind Joe Krah (Gesang, Gitarre, Percussion) und Georg Siep

(Gitarre, Piano, Gesang).

Weitere Infos: www.engelsart.de und
www.facebook.com/EngelsArt
Eintritt: 12,- €
Altes Baumwolllager,
Engels-Platz 2, Engelskirchen