Breakdown Blues Band

Breakdown Blues Band
Freitag, 29.09.2017, 20.00 Uhr.
Altes Baumwolllager, Engels-Platz2, 51766 Engelskirchen

EngelsArt eröffnet den Kulturherbst mit einem Highlight. Und das besondere Ambiente des Alten Baumwolllagers bildet den perfekten Rahmen: Blues mit Leib und Seele. Am liebsten rau, unverstellt und direkt in Bauch und Beine.
Seit nun über 30 Jahren rockt die Breakdown Blues Band das Haus so leidenschaftlich wie eh und je. Und seit jüngstem mit neuen Händen an den Tasten. Die sollte man mal gehört haben! Ob in der Kneipe oder auf der großen Bühne: Fünf zu Allem entschlossene Männer mit dem Groove und mit ihrem eigenen Sound haben ohne jedes Zugeständnis an den Zeitgeist Spaß an dem was sie tun. Und das überträgt sich.
Jetzt ist hier, gestern, heute und morgen!
Mag durchaus sein, dass es auch außerhalb des Blues Leben gibt. Aber das ist reine Theorie.

www.breakdown-blues-band.de

BBBbr

Besetzung:
Jörn Frederik Klein, Gesang, Gitarre, Harp / Martin Heiderich, Keyboards /  Manuel Marcos, Gitarre / Willi Müller, Bass / Peter Even, Schlagzeug.

Eintritt: 18,- €/ erm.: 15,- €
VVK: 15,- € / erm.: 12,- €
ab sofort bei Postagentur Peter Dickmeyer, Ründeroth und Schreibwaren Kurth, Engelskirchen und Engelskirchen-Loope.

Kartenreservierung zum Vorverkaufspreis bei Anke Ahle, Tel: 02263 7158018, E-Mail: info@antiquariatpeteribbetson.de
Reservierte Karten müssen bis 19.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.