Jour fixe: Hochsensibilität und Kreativität im Fokus

Hardter Hof, Olpenerstr. 64, Engelskirchen, 19.00 Uhr

Künstlerisch-kreative Menschen sind oftmals sehr feinfühlige, wahrnehmungsoffene und zudem vielseitig interessierte Menschen.
Hinter diesen Persönlichkeitsstrukturen verbirgt sich meist ein breit angelegtes Begabungspotenzial, dessensich diese Menschen oft nicht bewusst sind.
Inhalte dieses Vortrags mit anschließender Gesprächsrunde sind:
1. Wie ist in diesem Zusammenhang das Thema Hochsensibilität, Hochsensitivität und Hochbegabung zu verstehen?
2. Wie wirkt sich mein eigener „Begabungsmix“ unter Umständen auf mein künstlerisches Schaffen und auf meine Werke aus?
3. Wann hindert meine Hochsensibilität mein Tun? Wo ist sie mir dienlich?
4. Welche Möglichkeiten habe ich, um bis jetzt blockiertes Potenzial zu befreien?

Dauer: 2 Stunden